Startseite | Kontakt | Gästebuch | Haftungsausschluss | Impressum   

www.killifische.com

Killifische zählen aufgrund ihrer Farbenpracht zu einen der beliebtesten Aquarienfische die man halten und züchten kann. Bei der Berücksichtigung einiger Aspekte und guter Pflege können sie ein Alter von über drei Jahre erreichen. Viele dieser eierlegenden Zahnkarpfen zählen zu den robusteren Fischen, das soll aber nicht heißen sie wären Anspruchslos.
In der freien Natur sind diese richtige Überlebenskünstler, den sie sind in der Lage in wenig bewegten Gewässern und einem geringen Sauerstoffgehalt nicht nur zu überleben, sondern sich darin sogar erfolgreich fortzupflanzen. Zahlreiche Fischfangreisen der letzten Jahre und Jahrzehnte beweisen, daß diese Fische an Orten-Gewässer vorkommen, an denen sie niemals vermuten würde, weil es kaum anzunehmen erscheint, daß dort Fische leben könnten. Zahlreiche Expeditionen und Fischfangreisende sprechen immer wieder von kleinen Pfützen-Wasseransammlungen und kleinen schwach fließenden Bächen, Tümpeln, Wasserlöchern oder altarmen von Wasserläufer. Deshalb bietet die Killifischzucht eines der interessantesten aquaristischen Teilgebiete und bietet jedem Aquarianer viel Freude.

Alle Bilder sind Urheberrechtlich geschütz. Das Copyright besteht völlig unabhängig davon ob der Fotograf seine Urheberschaft mit einem © kennzeichnet oder nicht. Der Rechteinhaber kann Unterlassungsansprüche, Auskunfts und Schadenersatzansprüche gelten machen.